Über mich

Über mich

Wie wird jemand zur "Heilerin der Herzen"?

Durch sehr viele schmerzliche Erfahrungen über eine lange Zeit und angetrieben von einer tiefen Liebe für alles Wahre, Schöne und Gute.

 

Meine Geschichte, nur die dieses Lebens, würde für ganze Bücher reichen, aber das was für dich davon relevant ist:

Ich bin so ziemlich jedem menschlichen Abgrund begegnet und besitze einen tiefen Drang zu verstehen und zu heilen.

 

Ich bin mit dem auf die Welt gekommen was man "übernatürlichen Fähigkeiten" nennt und habe diese lange Zeit verborgen gehalten, weil sie Menschen Angst machten und ich in vielen anderen Leben für meine Liebe zu meinen Mitmenschen und zum göttlichen den höchstmöglichen Preis gezahlt habe.

 

Nach Aussen lebte ich deshalb lange Jahre ein "normales" Leben als Ehefrau, Mutter und Angestellte. Meinen Lebensunterhalt bestritt ich immer mit Tätigkeiten, die irgendwie mit Finanzen zu tun hatten, ich arbeite dabei für Steuerberater, Industrieunternehmen, im öffentlichen Dienst und auch selbstständig als Büroservice und Buchhalterin. Auch wenn das nicht meiner wahren Natur und Berufung entsprach, machte es letztlich Sinn, denn es erlaubte mir den Blick fürs Wesentliche zu stärken und Klarheit und Kraft zu entwickeln, zu verstehen wie diese Welt funktioniert und wie Systeme strukturiert sind.

 

Meine komplette Freizeit widmete ich jedoch metaphysischen Studien und erlernte (oder erinnerte und erweiterte) mein bereits mitgebrachtes Wissen in so unterschiedlichen Bereichen wie Astrologie, Numerologie, Familienstellen, Quantenheilung und Matrixarbeit. Zu meiner Berufung als "Heilerin der Herzen" kam ich dabei erst nach deutlichem Widerstreben und unter unfassbaren Zufällen und Begegnungen. Im Nachhinein wurde dann deutlich, dass alle Erfahrungen in meinem Leben bereits eine Vorbereitung für die Berufung gewesen war.

 

Seitdem ich diesen Ruf auch lebe, sind Magie und Wunder mein neues "Normal" geworden. Es ist unglaublich erfüllend für mich zu sehen, wie Menschen Schmerz und Blockierungen hinter sich lassen können und auf ihrem Lebensweg regelrecht erblühen.

 

 

Liebe ist die Frage, Option und Antwort

Das entscheidende Heilmittel für die Seele bzw. die Rückverbindung zu dieser, ist absolute, bedingungslose Liebe und Annahme. Das ist die Haltung die sowohl mich selbst befreite als auch die Grundlage für meine erfolgreiche Arbeit bildet. Ich besitze eine 24/7 Anbindung an das was oft "die Quelle" oder auch "das Feld" genannt wird und somit Kontakt mit den höheren Seelenaspekten meiner Klienten. Ich erfahre auf diese Weise wie ich ihnen weiterhelfen kann, welche meiner Tools ich verwende.

 

Eine besonders wirksame Methode ist der von mir entwickelte "Rose Touch", eine der neuen Arten von Heilung die momentan auf die Erde kommen. Es hat Ähnlichkeiten mit dem Handauflegen und Quantenheilung, aber diejenigen die hellsichtig sind, sehen, dass es bei mir ein wenig anders wirkt. Ich spüre auf energetischem Weg welche Frequenzen nicht in Balance sind und biete diese dem Klienten an, so wie jemand einen Ton singt, den der andere dann wiederholt. Ich muss dabei nicht vor Ort sein und da ich im Quantenfeld arbeite, sind Zeit und Raum dabei ohne Bedeutung.

 

Ich arbeite sehr oft in Webinaren mit Gruppen von Menschen, da dies besonderns wirksam und effektiv ist. Dabei sind die Teilnehmer oft gar nicht live anwesend, sondern hören sich später die Aufzeichnung an, wann immer und sooft sie wollen. Das ist wie eine Musikaufnahme, die man auch jederzeit erneut abspielen kann, nur eben auf energetischem Weg.

Balance als Schlüssel für Gleichgewicht im Leben

©2018 by Natalie Esser. All Rights Reserved